Buch Samuel

Das Buch Samuel ist Teil der hebräischen Bibel und ist nach dem Propheten Samuel benannt, mit dessen Berufung die Erzählung beginnt. Trotz der heute üblichen Teilung in Erstes und Zweites Buch Samuel handelt es sich historisch gesehen um ein zusammenhängendes Buch (das traditionell auf einer Schriftrolle notiert war). Die Unterteilung entstand erst im Mittelalter. Der Artikel behandelt die beiden Samuelbücher daher als Einheit.