Commonwealth of Nations

Commonwealth of Nations

Flagge des Commonwealth of Nations

Karte der Commonwealth-Mitglieder
Englische BezeichnungCommonwealth of Nations
Sitz der OrganeMarlborough House, London,
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
VorsitzVereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Elisabeth II. (Oberhaupt)
Mitgliedstaaten

53

Amts- und Arbeitssprachen

Englisch

Gründung

11. Dezember 1931
(Statut von Westminster)
28. April 1949
(Erklärung von London)

www.thecommonwealth.org

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird. Die Gründung geht auf das Jahr 1931 zurück. Sportliches Großereignis des Commonwealth sind die alle vier Jahre stattfindenden Commonwealth Games.