Geschichte Paraguays

Die Geschichte Paraguays lässt sich grob in vier Phasen unterteilen: die Frühzeit vor Beginn der spanischen Besiedlung im Jahre 1537, die Kolonialzeit, in der das Gebiet des heutigen Paraguay zum Königreich Spanien gehörte, die Neuzeit, in der das Land unabhängig wurde, sich entwickelte und sich im Staatensystem integrierte, und schließlich die Jüngste Geschichte, welche die Zeit von dem Ende der Militärdiktatur bis in die Gegenwart behandelt.

Lage des heutigen Staates Paraguay