Kanton Appenzell Ausserrhoden

Kanton Appenzell Ausserrhoden
Wappen
Wappen
Kanton der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Kürzel/Kontrollschild:AR
Amtssprache:Deutsch
Hauptort:Herisau, Trogen[1]
Grösster Ort:Herisau
Beitritt zum Bund:1513
Fläche:243 km²
Website:www.ar.ch
Bevölkerung
Einwohner:55'178 (31. Dezember 2017)[2]
Einwohnerdichte:227 Einwohner pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne Bürgerrecht)
15,7 % (31. Dezember 2015)[3]
Arbeitslosenquote:2,0 % (31. Dezember 2015)[4]
Lage des Kantons in der Schweiz
Lage des Kantons in der Schweiz
Karte des Kantons
Karte des Kantons
Einwohnergemeinden des Kantons
Einwohnergemeinden des Kantons

Koordinaten: 47° 23′ N, 9° 19′ O; CH1903: 741524 / 249197

Appenzell Ausserrhoden (Kürzel AR; im örtlichen Schweizerdeutsch Appezell Osserode, französisch Appenzell Rhodes-Extérieures, italienisch Appenzello Esterno, rätoromanisch Audio-Datei / Hörbeispiel Appenzell Dadora?/i) ist ein Kanton im Nordosten der Deutschschweiz und zählt zur Region Nordostschweiz und zur Grossregion Ostschweiz. Der Regierungs-, Parlaments- und seit Ende November 2012 auch der Polizeisitz[5] befinden sich in Herisau, Gerichtssitz ist weiterhin Trogen.