Luwier

Verbreitung der Luwier

Die Luwier waren ein historisches Volk, das in der Bronzezeit und in der Eisenzeit in Kleinasien und Nordsyrien nachweisbar ist. Sie sprachen das Luwische, eine indogermanische Sprache des anatolischen Zweiges und verwendeten eine eigene Hieroglyphenschrift, die teilweise auch von den Hethitern benutzt wurde.